F2a/F2b Junioren (Jg. 2011)


Nachwuchskicker treffen Fußballprofis
F-Jugend der SpVgg als Einlaufkinder bei der SpVgg Unterhaching (20.03.2019)


Klein trifft groß – am 20. März durften 26 F-Jugendkicker der SpVgg Höhenkirchen als Einlaufkinder beim Spiel der SpVgg Unterhaching gegen Energie Cottbus mitwirken. Die Stimmung war schon im Vorfeld fantastisch. Zwei Stunden vor Anpfiff trafen sich die Jungs im Hachinger Stüberl zur Einstimmung. Bei Schnitzel mit Pommes wurden die ersten Blicke auf den grünen Rasen geworfen, den die Jungs um Punkt 19 Uhr an der Hand der Profis betreten durften.


Foto: Small Talk beim Einlauf. Die Spieler von Unterhaching und Cottbus nahmen sich Zeit, mit den Kids ein paar Worte zu wechseln.

Nach einer kurzen Einweisung durch Betreuer der Gastgeber war es dann so weit. Unsere Jungs standen vor dem Grün und feuerten die Profis beim Aufwärmen an. Kurze Zeit später dann der große Moment. Die F-Jugend der SpVgg Höhenkirchen durfte den Rasen betreten, um an der Hand der Schiedsrichter und Spieler zum Anstoßkreis zu laufen. Dabei nahm sich auch der ein oder andere Spieler die Zeit, ein paar Worte mit den vielleicht zukünftigen Fußballprofis zu wechseln. Nach dem obligatorischen Winken in die Fankurven ging es schnell auf die Tribünen, um die SpVgg aus Unterhaching anzufeuern. Leider sahen unsere Jungs keine Tore, aber die Nähe zu den Stars und der Platz direkt am Rasen sorgte für eine gute Stimmung innerhalb der Gruppe, die auch in der laufenden Saison weiter anhält.


Foto: Warten auf die Profis. Im Gang zum Spielfeld wartetetn die Kids auf die Spieler und damit ihren großen Auftritt.


Foto: Spaß in der Kabine. Schon im Vorfeld war die Stimmung bei Kids und Trainern gut.


Foto: Das Trainterteam der F-Jugend um Organisator Michael Daffner (2.v.l.): Florian Mauch, Michael Daffner, Wilhelm Horlemann, David Minder (v.l.n.r.)


WH


Zur Seite der F2a-Junioren...
Zur Seite der F2b-Junioren...


Impressum